Lausitzer Einladung

header-musen-macher-1.jpg

Grafik-berschrift-Test-5.gif

Das Wichtigste zuerst….

Sehr geehrte(r) Herrclose {subtag:custom,6}close Henklerclose,

ist Ihnen an unserem letzten Newsletter etwas aufgefallen? Aus der "Lausitzer Einladung" wurde mit der April-Ausgabe die "Brandenburger Einladung". Wir reagieren damit auf die Erweiterung unserer Wirtschaftsregion. Frankfurt Oder und der Landkreis Oder-Spree gehören ab jetzt dazu. Herzlich willkommen! Tja, alles hat seine Grenzen. Auch die Lausitz. Aus diesem Grund haben wir die Veränderung im Titel vorgenommen.

Die "Welcome Tesla Initiative" präsentierte am 26.04. in Cottbus erstmals das Bewerbungsvideo zur  Ansiedlung der Tesla Gigafactory 3 in der Lausitz. Mit einem "Augenzwinkern" zeigen wir die Attraktivität der Region für eine derartige Großinvestition. In den kommenden Tagen geht eine englisch synchronisierte Version nach Palo Alto. Hier finden Sie das Video. Bitte teilen, teilen und noch mal teilen..... Übrigens: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat der Welcome Tesla Initiative in einem persönlichen Brief ausdrücklich seine Unterstützung zugesagt. Wir werden darauf zurückkommen....

Wir sind Ihre Stimme - die Stimme des Mittelstands

Mit freundlichen Grüßen ihr BVMW Team in der Region Süd-Ost-Brandenburg

infos-aus-berlin.gif

·        Mittelstand aktuell: Der BVMW Newsletter aus Berlin.

·        Podcast des BVMW Präsidenten Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven zum Thema: Ein Jahr GroKo - eine kritische Zwischenbilanz

bvmw-veranstaltungen.gif

HINWEIS: Mit Ihrer Anmeldung zu den nachfolgenden BVMW-Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Fotos der Veranstaltung, auf denen Sie abgebildet sind, vom entsprechenden BVMW-Ansprechpartner verwendet und veröffentlicht werden dürfen.

Klimagespräche – Wie positiv / negativ darf eine regionale Tageszeitung wie die Lausitzer Rundschau sein?

Schwerpunkte: Mit dem neuen Format „Klimagespräche“ möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, aktiv um Verständnis für Ihre Position als Unternehmer/in zu werben. Diskussion mit anschließender Unternehmensführung.

Termin: Di., 04.06.2019 18:00 - 21:00 Uhr
Ort:       Cottbus, Lausitzer Rundschau

button-anmeldung.gif

Der BVMW zu Gast im: Heizkraftwerk Cottbus

Schwerpunkte: Vorstellung des Unternehmens und des Investitionsvorhabens "Gaskraftwerk". 75 Mio. € werden hier verbaut. Wie kann ich als regionales Unternehmen davon partizipieren? Einblicke in die zukünftige Energieversorgung der Stadt Cottbus mit anschließender Unternehmensführung.

Termin: Di., 11.06.2019 18:00 - 20:00 Uhr
Ort:       Cottbus, Heizkraftwerk

button-anmeldung.gif

2. BVMW Jahresempfang "Musen & Macher"

Schwerpunkte: Der BVMW Cottbus-Niederlausitz läd, gemeinsam mit dem Staatstheater Cottbus und der Agentur "zwei helden", zum 2. Jahresempfang für die Lausitzer Wirtschaft ein. Kulturell sehen Sie den ersten Akt der Generalprobe von Donizettis Oper "Der Liebestrunk"

Termin: Do., 20.06.2019 ab 18:30 Uhr
Ort:       Cottbus, Staatstheater

button-anmeldung.gif

bvmw-vorteil.gif

veranstaltungen-unserer-mitglieder.gif

Interfish: 16. Koi - & Teichfest in Senftenberg

Schwerpunkte: Der viertgrößte Händler für Zierfische und Aquaristik lädt zu folgenden Höhepunkten ein: 50 Koizüchterfamilien aus dem Niigata Gebirge in Japan, Vorträge und Videos zur Koipflege, Präsentation von eigens von Interfish erbrütete und nicht der Natur entnommene Fischarten, zu sehen: live sibirischer Großstör, Für die kleinen Gäste: wie richte ich ein Aquarium ein, Malstraße und Hüpfburg, Für das leibliche wohl ist gesorgt.

Termin: 18.-19.05.2019 ganztags
Ort:       Senftenberg 01968, Schulstr. 4

button-anmeldung.gif

expertenberatungen-in-unserer-region.gif

kostenloser Beratertag

Schwerpunkte: Rechtsberatung - Nutzen Sie die Möglichkeit als Entscheidungshilfe für Ihre Unternehmensführung, zur Vorbereitung künftiger Vorhaben oder einfach zur persönlichen Weiterbildung und Klärung von Sachverhalten.

Termin: Do., 23.05.2019 ab 11:00 Uhr
Ort:        Falkenberg/ Elster

button-anmeldung.gif

Beratertage der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Schwerpunkte: Die Investitionsbank des Landes Brandenburg bietet Ihnen auch im II. Quartal 2019 in den Kreisen Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster und der kreisfreien Stadt Cottbus die Gelegenheit sich zu informieren.

Termin: siehe weitere Infos
Ort:       CB, SPN, OSL, EE 

button-anmeldung.gif

herzlich-willkommen.gif

StB-Singer--Brckner.jpg

Steuerbüro Singer & Brückner GbR

Cottbuser Str. 69, 03149 Forst

Leistungen: umfassende Beratung aller steuerlichen Belange, Wirtschaftlicheauswertungen und Analysen, sowie Prüfung und Begleitung bei Unternehmensnachfolge

Ihr BVMW Anprechpartner: Ralf Henkler


HBV-Concept.jpg

HBV Concept GmbH

Gerhart- Hauptmann-Str. 15, 03044 Cottbus

Leistungen: Vermietung von ca. 70.000 m² Lagerflächen im Zentrum der Stadt Cottbus

Ihr BVMW Anprechpartner: Ralf Henkler


Jupe--Pohl.jpg

Jupe & Pohl GmbH

August-Bebel-Straße 3, 03185 Peitz

Schwerpunkte: Beratung und Unterstützung bei Unternehmensentwicklungen und Unternehmensfinanzierungen sowie Seminare und Veranstaltungen

Ihr BVMW Anprechpartner: Ralf Henkler


Logo-Bau-Service-Center-Eisenhttenstadt.jpg

BSC Bauservicecenter GmbH

An der B112 3, 15890 Eisenhüttenstadt.

Branche: Baubedarf & Heimwerkerbedarf, Baustoffe & Bauelemente, Bergwerks-, Bau- & Baustoffmaschinen

Ihr BVMW Anprechpartner: Steffen Engelmann

bvmw-ausland.gif

·       Auslandsmärkte erschließen, der BVMW unterstützt Sie bei Ihren Marktrecherchen: Möchten Sie neue internationale Märkte erschließen? Der BVMW ermöglicht Ihnen den direkten Zugang über unsere Auslandsbüros bzw. über unsere knapp 400 Ansprechpartner im Ausland, die Ihre internationalen Ambitionen kompetent begleiten.

·       internationale Ausschreibungen, Messen, Kooperationsanfragen finden Sie in unserem regelmäßig erscheinenden "News International"

der-bvmw-in-den-medien.gif

·       Welcome Tesla Medienberichte vom Finale in Cottbus hier

·       "Alternative Finanzierungsmodelle als Chance für innovative Unternehmen" - BVMW Präsident Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven im Interview mit der Süddeutschen Zeitung

·       "Dem Wachstumseinbruch entgegenwirken"BVMW Präsident Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven im Interview mit ntv

ihre-bvmw-ansprechpartner.gif

eckhard-hoese.jpg

Eckhard Höse

Elbe - Elster

annett-beley.jpg

Annett Beley

Büroleiterin

ralf-henkler.jpg

Ralf Henkler

OSL, LDS-Süd,
CB und SPN

steffen-engelmann.jpg

Steffen Engelmann

Frankfurt (Oder)

stefan_aurenz.jpg

Stefan Aurenz

Elbe - Elster

Kontakt zu Ihren BVMW Ansprechpartnern

Wir kommen sehr gern zu Ihnen:

Sie möchten den BVMW als leistungsfähiges
Unternehmensnetzwerk in unserer Region
näher kennenlernen? Vereinbaren Sie einen
Termin mit Ihrem persönlichen BVMW
Ansprechpartner.

Ihre Meinung ist uns wichtig:

Haben Sie Vorschläge, Hinweise oder auch
Kritik zu den Inhalten oder zum Handling der
BRANDENBURGER EINLADUNG dann können Sie sie uns hier mitteilen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren, dann melden Sie sich bitte hier an.

Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter als Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südbrandenburg.

Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz Ralf Henkler | Postadresse: Am Nordrand 40 | 03044 Cottbus | Telefon: 0355-48540991 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Homepage: www.bvmw.de | Eingetragen in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg Nr. 19361 Nz

Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie folgenden Linkclose .